Der MAC - Märkte und Aktionskreis City e.V.

 

Seit Anfang der 1970er Jahre macht der MAC „Lust auf Aachen“ in unterschiedlichster Art und Weise.
„Gemeinsam einen positiven Beitrag für das Image unserer Stadt leisten“ ist der Grundgedanke des MAC-Märkte und Aktionskreis City e.V. , der sich inzwischen nach dem Prinzip des Public-Private-Partnership bei der Vermarktung Aachens als verlässlicher Co-Partner von Großveranstaltungen in und mit der Stadt Aachen entwickelt hat.
Hier seien nur einige wenige Aktionen genannt, wie bspw. regelmäßige PR- und Werbemaßnahmen für Aachen in der StädteRegion und im grenznahen Belgien oder den Niederlanden, die Koordination der verkaufsoffenen Sonntage in der Aachener Innenstadt oder Veranstaltungen wie das AachenSeptemberSpecial und der Aachener Weihnachtsmarkt, zweifellos europaweit die bekannteste Veranstaltung des MAC.

Die Struktur des eingetragenen Vereins ist effektiv und übersichtlich. Kurze Entscheidungswege halten den MAC in aktuellen Fragen oder bei der Umsetzung von Aktivitäten flexibel.

Der im 3-jährigen Turnus gewählte fünfköpfige Aufsichtsrat verfolgt – zusammen mit dem Geschäftsführer – konstruktive Kritik, Anregungen und Ideen von Mitgliedern und interessierten Partnern.
Daraus werden PR-Maßnahmen, Aktionen oder Veranstaltungen entwickelt. Aktuelle Statements – stellvertretend für den gesamten Aachener Einzelhandel – werden diskutiert, formuliert und gegenüber Politik und Wirtschaft vertreten.
In gemeinsamen Sitzungen – den traditionellen Frühstücksrunden – werden aktuelle Themen mit Mitgliedern und Institutionen diskutiert, Maßnahmen und Aktionen vorgestellt.„Lust auf Aachen“ ist Slogan und Zielsetzung zugleich, die der MAC und seine Mitglieder mit ausgeprägtem Gemeinschaftssinn und Engagement seit nun bereits mehr als 45 Jahren verfolgt.